BKF Weiterbildung

 

Weiterbildung BKF

Staatlich Anerkannte Ausbildungsstätte BKF

79,-€ pro Modul Beginn Samstags 08.00-15.45 Uhr

Eingeschlossen sind: Seminarteilnahme, Unterlagen, Getränke, Teilnahmebestätigung.

Anmeldung nach Zahlungseingang gebucht

Keine versteckten Kosten, Endpreis.

Sondertermine jederzeit auf Anfrage!!

Corona:
Aktuelle Corona Schutz Verordnung entsprechend

 

Weiterbildung BKF (Berufskraftfahrer)

Es haben sich durch EU-Verordnungen einige Dinge verändert.
 

Frage 1: Weiterbildungspflicht?

Alle gewerblichen Fahrer ab 3,5 Tonnen

Alte Klasse 2, C1, C1 E, C, CE – u. Busfahrer D1, D1E, D, DE

EU-Verordnung:   alle Gewerblichen müssen die Weiterbildung machen.

Frage 2: Wann muss ich mit der Weiterbildung fertig sein?

Die Beantragung mit allen Unterlagen sollte circa 4 Wochen vorher erfolgen.

Es wird ein neuer Führerschein ausgestellt. Bescheinigung Weiterbildung, Gutachten Arzt etc.

Es sind 5 Einheiten a 7 Std.: also 35 Std.:

Bitte frühzeitig um einen Termin kümmern.

Frage 3: Was passiert mit meinem Führerschein?

Alt: Der Führerschein bekommt eine Kennzahl (95).

Neu: Seit Mai 2021 ,Einführung FQN Fahrerqualifikationsnachweis

 

Wer die Frist versäumt, bezahlt ein erhebliches Bußgeld.

(Fahrer bis zu 5000 €, Firma bis zu 20.000 €)

Aktuelle Termine 

 

DatumArt der WeiterbildungVerfügbarkeit
28.01.2023Modul 1 Eco Training
04.02.2023Modul 2 Sozialvorschriften
25.02.2023Modul 3 Sicherheitstechnik
11.03.2023Modul 4 Schaltstelle Fahrer
18.03.2023Modul 5 Ladungssicherung
22.04.2023Modul 1 Eco Training
06.05.2023Modul 2 Sozialvorschriften
13.05.2023Modul 3 Sicherheitstechnik
03.06.2023Modul 4 Schaltstelle Fahrer
17.06.2023Modul 5 Ladungssicherung

 

 

AGB Berufskraftfahrerweiterbildung

%d Bloggern gefällt das: