Elektro Mobilität jetzt bei uns in der Fahrschule

Antrieb

Wir versuchen Ihnen immer mehr zu bieten.

Neue Fahrzeuge sowie die Flexibilität zwischen verschiedenen Fahrzeugen zu wechseln.

Jetzt geht es wieder einen Schritt weiter. Die Automatik Reform kommt und wir bieten Ihnen jetzt schon neue Techniken.

Es geht weiter

Hyundai Kona Elektro erweitert unseren Fuhrpark damit wir Ihnen auch die Elektromobilität im Auto zeigen und Sie auf diesem Fahrzeug ausbilden können. Neue Technik, Selbstlenkende Systeme, Fahrkomfort auch schon in der Fahrschule. Wir freuen uns auf Sie

Neue Techniken kennenlernen

Fährt fast von alleine

Bleiben Sie in Kontakt

Wir sind für Sie da

Neue Termine für BKF Weiterbildung!

Neue Termine stehen fest.

Sie wollen sich beruflich weiterbilden? Sind auf Jobsuche?

Warum nicht LKW Fahrer/in werden. Deutschlandweit werden über 40.000 Stellen gesucht.
Wir helfen Ihnen gerne eine Krisensicheren Job zu finden.

Machen Sie die Ausbildung zum LKW Fahrer/in.

Interesse? Wir stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ihr Team der

Fahrschule Andreas Szesny in Dorsten

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Durch EU-Verordnungen haben sich einige Dinge verändert.

                   Weiterbildungspflicht !!

Seit dem 02.03.2016 sind Spediteure und Transporteure, nach der Änderung im EU-Recht dazu verpflichtet,  ihre Fahrer im Umgang mit dem analogen oder digitalen Tachographen zu schulen.

Bereits seit dem 01.05.2006 gibt es eine serienmäßige Ausrüstung mit dem digitalen Tachographen von Nutzfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen und Fahrzeugen, die über mehr als neun Sitzplätze verfügen.

In dem Seminar erhalten Sie eine rechtskräftige Unterweisung zum digitalen Kontrollgerät und den Lenk- und Ruhezeiten.

Gesamtbetrag Unterweisung Digitales Kontrollgerät, Lehrmittel, Getränke, Teilnahmebestätigung für den Arbeitgeber   49,- €
Termin 25.10.2019
Zeit 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Zusätzliche auch kurzfristige Termine auf Anfrage.

Email.  Info@fahrschuleallerklassen.de

Beschleunigte Grundqualifikation 2019

Beschleunigte Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG

Wir bieten die Beschleunigte Grundqualifikation bei uns an. Unsere Ausbildungsstätte ist von der IHK anerkannt.

Ab dem 10. September 2009 dürfen nur noch jene Kraftfahrer/-innen (Neueinsteiger/-innen) im Güterverkehr beschäftigt werden,  welche zusätzlich zum Führerschein eine Grundqualifikation und alle fünf Jahre eine 35-stündige Weiterbildung nachweisen können.

Diese Pflichtschulungen betreffen alle Kraftfahrer/-innen, die Fahrzeuge der Klassen C1, C1E, C oder CE gewerblich nutzen.

Beschleunigte Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG

Der Lehrgang beinhaltet 140 Zeitstunden (140 x 60 Min) inklusive 10 Praxisstunden

Danach findet eine IHK-Prüfung (90 Minuten) statt. Eine Fahrerlaubnis ist nicht Voraussetzung für diese Prüfung.

Betr.: Kosten EU Kraftfahrer LKW 

 

Nächster Termin 04.02 bis 28.02.2019

 

Gesamtbetrag Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr Kenntnisbereich Anlage 1-3 BKrQG inkl. Prüfungsvorbereitung Lehrmittel und Prüfung   2500,- €

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Durch EU-Verordnungen haben sich einige Dinge verändert.

                   Weiterbildungspflicht !!

Seit dem 02.03.2016 sind Spediteure und Transporteure, nach der Änderung im EU-Recht dazu verpflichtet,  ihre Fahrer im Umgang mit dem analogen oder digitalen Tachographen zu schulen.

Bereits seit dem 01.05.2006 gibt es eine serienmäßige Ausrüstung mit dem digitalen Tachographen von Nutzfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen und Fahrzeugen, die über mehr als neun Sitzplätze verfügen.

In dem Seminar erhalten Sie eine rechtskräftige Unterweisung zum digitalen Kontrollgerät und den Lenk- und Ruhezeiten.

Gesamtbetrag Unterweisung Digitales Kontrollgerät, Lehrmittel, Getränke, Teilnahmebestätigung für den Arbeitgeber   49,- €
Termine 16.06.2018
Zeit 09.00 Uhr  – 13.00 Uhr

Zusätzliche auch kurzfristige Termine auf Anfrage.

Email.  Info@fahrschuleallerklassen.de

BKF – MODUL 5 Ladungssicherung Zusatztermin !!

Weiterbildung BKF Modul 5 Ladungssicherung Zusatztermin!!

69,-€ pro Modul Beginn Samstag  03.11.2018    09.00 Uhr

Das Seminar findet an der Fahrschule A.Szesny in Dorsten statt.

Eingeschlossen sind: Seminarteilnahme, Unterlagen, Getränke, Mittags – Buffet, Teilnahmebestätigung.

Keine versteckten Kosten, Endpreis. 

Anmeldung via E-Mail oder Telefon.

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Weiterbildung Digitale Kontrollgerät

Durch EU-Verordnungen haben sich einige Dinge verändert.

                   Weiterbildungspflicht !!

Seit dem 02.03.2016 sind Spediteure und Transporteure, nach der Änderung im EU-Recht dazu verpflichtet,  ihre Fahrer im Umgang mit dem analogen oder digitalen Tachographen zu schulen.

Bereits seit dem 01.05.2006 gibt es eine serienmäßige Ausrüstung mit dem digitalen Tachographen von Nutzfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen und Fahrzeugen, die über mehr als neun Sitzplätze verfügen.

In dem Seminar erhalten Sie eine rechtskräftige Unterweisung zum digitalen Kontrollgerät und den Lenk- und Ruhezeiten.

Gesamtbetrag Unterweisung Digitales Kontrollgerät, Lehrmittel, Getränke, Teilnahmebestätigung für den Arbeitgeber   49,- €
Termine 10.03.2018
Zeit 09.00 Uhr  – 13.00 Uhr

Zusätzliche auch kurzfristige Termine auf Anfrage.

Email.  Info@fahrschuleallerklassen.de